START-UP OF THE MONTH

ARTGATE Consulting

ARTGATE berät Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen rund um die zeitgenössische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Als professioneller Partner für innovative Kunstkonzepte arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kunst in Europa, sowie in Verbindung mit neuen Kunstmärkten wie China.

Unsere Kunst fördert Kommunikation, Kreativität und schafft Atmosphäre. Unsere Kunst berührt. Lassen Sie sich überraschen!


+ News: Handelsblatt berichtet über ARTGATE Aktivitäten – MEHR +
+ News: ARTGATE konzipiert Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf zum Thema "Digitalität" – MEHR +
+ News: ARTGATE realisiert Digital Art & Fashion Dinner für Kunstliebhaber – MEHR +
+ News: DEUTSCHLANDFUNK berichtet über ARTGATE Training für chinesische Kunstsammler – MEHR +

 

 

LEISTUNGEN


  1
ANSPRUCHSVOLLE KUNSTEVENTS
 
  +
Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Kunstveranstaltungen im In- und Ausland 
  2
ÜBERZEUGENDE KUNSTPROJEKTE
 
  +
Konzeption von Außenskulpturen und Kunstinstallationen

 
 
  3  
NACHHALTIGER KUNSTANKAUF &- VERKAUF, SAMMLUNGAUFBAU
 
  +
Beratung zu Kunstankäufen und Sammlungsaufbau
  +
Vermittlung von Kunstverkäufen
  +
Sammlungpflege und Archivierung
 
  4
INNOVATIVE AUSSTELLUNGSKONZEPTE
 
  +
Management von Ausstellungen
  +
Identifikation von Sponsoren, Partnern und Leihgebern
  5
NUTZBRINGENDE BILDUNGS-               PROGRAMME
 
  +
Organisation von Workshops und Trainingsprogrammen rund um die Kunst
 
 
Ihr Interessenbereich wurde hier nicht angesprochen?
 

 


 

 

 

AUSGEWÄHLTE PROJEKTE

  • AUSSTELLUNG ZU DIGITALER KUNST IM NRW-FORUM DÜSSELDORF


    11. MÄRZ - 17. APRIL 2016: DÜSSELDORF

    "VIRTUAL BODY: Der Mensch in der digitalen Kunst" wurde kuratiert von Leoni Spiekermann, ARTGATE Consulting und Wolf Lieser, DAM Gallery Berlin, in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf. Das Ausstellungsprojekt "Virtual Body" griff ein allgegenwärtiges Thema unser heutigen Kultur auf: Die Wechselwirkung zwischen Selbstwahrnehmung und Körperdarstellung im Zeitalter des Internets. "Virtual Body" widmete sich mit neun nationalen und internationalen Künstlern einer neuen digitalen Formsprache und verhandelt das Verhältnis des virtuellen Körpers zu seinem natürlichen Kontrapunkt; dem von der Natur geschaffenen Menschen.
    Gazira Babeli, "Come Together", Group Sculpture Gazira Babeli, Performance, March 2007, Digital Print auf Dibond, Unique, 40 x 60 cm, Inspired by "Second Life", Copyright the artist, Courtesy DAM Gallery
     

     

  • DIGITAL ART & FASHION DINNER


    17. März 2016

    ARTGATE und das Modelabel Rita Lagune faszinierten ausgewählte Gäste für die digitalen Kunstwerke der Ausstellung „Virtual Body: Der Mensch in der digitalen Kunst“ im Rahmen eines Digital Art & Fashion Dinners: Nebst Empfang, Führung durch die Ausstellung und anspruchsvoller Defilée, verlockten ein lukullisches Abendessen mit digitalen Überraschungen.
    Giulia Bowinkel und Friedemann Banz, Bodypaint III_III, 2016, Tapete, 320 x 240 cm; Fashion Rita Lagune, Hair & Make up Yvonne Allsopp (headpiece) & Rasine Grosch, Model Diellza, Photo Kristina Stroh.
     

     

  • SEMINAR FREIE UNIVERSITÄT BERLIN:
    "DER TRADITIONSREICHE KUNSTMARKT IM RHEINLAND"



    7. März 2016

    Im Rahmen eines Seminars im Auftrag der Freien Universität Berlin definierte ARTGATE das Rollenverständnis einer modernen Kunstberatung im digitalen Zeitalter. Neben der Definition von Chancen und Risiken wurden Zukunftsaussichten, sowie das Rollenverständnis einer Kunstberatung im Kunstbetrieb erläutert. 
     

     

  • VERMITTLUNG 3D-TECHNOLOGIE FÜR STURM GMBH


    Als kompetenter Vermittler zwischen Wirtschaft und Kunst unterstützt ARTGATE die STURM GmbH, Duisburg bei der Kommunikation ihrer 3D-Druck Technologie innerhalb die Kunstbranche.
    3D-Druck eines Stahlkopfes; © STURM GmbH
     

     

  • VORTRAG THEODOR-HEUSS-AKADEMIE AN DER FRIEDRICH-NAUMANN-STIFTUNG FÜR DIE FREIHEIT:
    "KUNSTSAMMELN IM ZEITALTER DER DIGITALISIERUNG"



    21. Februar 2016

    Im Kontext des Forums "Kreativwirtschaft im Fokus: Der Lohn der Kunst" der Theodor-Heuss-Akademie referierte ARTGATE zu modernen Strategien und Handlungsoptionen beim Kunstsammeln im Zeitalter der Digitalisierung. 
     

     

  • ARTGATE KONZIPIERT AUSSTELLUNG BEI SAL. OPPENHEIM JR. & CIE.


    AUGUST 2015: DÜSSELDORF

    Im Auftrag von Sal. Oppenheim jr. & Cie. konzipierte ARTGATE eine gemeinschaftliche Ausstellung mit dem etablierten Künstler Jan Albers und der jungen, aufstrebenden Bildhauerin Anna Stroh in den Räumlichkeiten des Bankhauses in Düsseldorf.
    swEEtbluEdrEd, 2015, Sprühfarbe auf Holz & Polystyrol, 110 x 80 x 13 cm, Courtesy Jan Albers & VAN HORN, Düsseldorf
     

     

  • ARTGATE REALISIERT AUSSENSKULPTURPROJEKT FÜR SAL. OPPENHEIM JR. & CIE.


    AUGUST 2015: DÜSSELDORF

    Im Auftrag von Sal. Oppenheim jr. & Cie. realisierte ARTGATE ein Aussenskulpturprojekt für die Düsseldorfer Niederlassung des Bankhauses mit der jungen, aufstrebenden Bildhauerin Anna Stroh. Die Skulptur drückt die Verbundenheit der Niederlassung mit der Stadt Düsseldorf aus.
    Sal. Oppenheim; Niederlassung Düsseldorf; Kunstabend, August 2015; "Radschläger" der Künstlerin Anna Stroh
     

     

  • TRAINING FÜR CHINESISCHE KUNSTSAMMLER IN DEUTSCHLAND


    12 - 23 NOVEMBER 2014: BERLIN / DÜSSELDORF / RHEINLAND

    ARTGATE führte eine Fortbildung zum Aufbau einer Privat- und/oder Firmensammlung für zehn international tätige Unternehmer und Kunstsammler aus China durch. Mit Unterstützung vieler bedeutender Institutionen aus Berlin und Düsseldorf bietete das Training den chinesischen Sammlern eine optimale Gelegenheit, die deutsche Kunstszene und ihre Arbeit rund um die Kunst besser kennenzulernen.
     

     

  • VIP-KUNSTREISE NACH ISTANBUL


    Eine Kooperation mit der ArtInternational Kunstmesse

    24 - 28 SEPTEMBER 2014: ISTANBUL

    Im Rahmen ihrer europaweiten VIP Repräsentanz für die Kunstmesse ArtInternational konzipierte die Kunstagentur ARTGATE eine Kunstreise für 18 deutsche Kunstliebhaber nach Istanbul. Neben der Teilnahme an VIP-Events der Kunstmesse, hatten die Kunstinteressenten die Möglichkeit türkische Privat-und Firmenkunstsammlungen, Künstlerateliers und ausgewählten Galerien zu besuchen.
     

     

  • VERMITTLUNG VON AUSSTELLUNGSPROJEKTEN VENEDIG


    Eine Kooperation mit der GlobalArtAffairs Foundation

    SEPTEMBER 2014: VENEDIG

    ARTGATE und die GlobalArtAffairs Foundation schloßen sich zusammen, um international agierende Künstler und Architekten auf die Möglichkeit der Bewerbung für Kollateralausstellungen während der Venedig Biennale aufmerksam zu machen. ARTGATE's internationales Netzwerk erlaubte eine Ansprache relevanter Persönlichkeiten aus der internationalen Kunstszene.
     

     

  • ART MANAGEMENT TRAINING FÜR CHINESISCHE KUNSTPROFESSIONALS


    Eine Kooperation mit Chinese Modern & Contemporary Art Document

    22 JUNI–3 JULI 2014: BERLIN/DÜSSELDORF/RHEINLAND

    ARTGATE realisierte ein Art Management Training für zehn chinesische Kunstprofessionals in Kooperation mit ausgewählten Vertretern der Staatlichen Museen in Berlin und Nordrhein-Westfalen, sowie renommierter Privat- und Firmensammlungen. Das Training vermittelte ein fundiertes Wissen zu deutschen Methoden des Managements von Kunstprojekten.
     

  • ARTGATE PRÄSENTIERT „FIRMENSAMMLUNGEN IN DEUTSCHLAND – WENN FIRMEN KUNSTSAMMLER WERDEN“


    International Art & Economic Forum 2014 und Annual Art Patron Awards Ceremony

    29 APRIL 2014: BEIJING

    Einen Tag vor Beginn der Kunstmesse ArtBeijing wurde unter der Schirmherrschaft des Art Market Research Centre (AMRC), 21st Century Media und der ArtBeijing Kunstmesse die 2013 Annual Art Patron Awards Ceremony in Beijing abgehalten. ARTGATE wurde zu dem Forum geladen, um einen Überblick zum Status Quo und der Historie deutscher Firmenkunstsammlungen zu geben.
     

  • TRAINING FÜR CHINESISCHE KURATOREN IN DEUTSCHLAND


    Eine Kooperation mit Chinese Modern & Contemporary Art Document

    20 - 30 NOVEMBER 2013: BERLIN/DÜSSELDORF/KÖLN

    Chinese Modern & Contemporary Art Document (CCAD) und ARTGATE schloßen sich für die Realisierung einer Fortbildung für junge chinesische Kuratoren in Deutschland zusammen. Die Workshops der Fortbildung fand in Berlin, Düsseldorf und Köln, sowie in Kooperation mit den hiesigen Kunstmuseen statt. Das Training vermittelte 10-15 chinesischen Kuratoren einen Einblick in die deutschen Methoden des Kuratierens von Kunstausstellungen.
     

     

  • TRAINING ZU BILDUNGSARBEIT AN DEUTSCHEN MUSEEN


    Eine Kooperation mit Susanne Ristow, Bildungsexpertin

    30. JUNI– 7. JULI 2013: NORDRHEIN-WESTFALEN

    ARTGATE und die Bildungsexpertin Susanne Ristow luden Mitarbeiter von Kunstinstitutionen und Museen aus neuen Kunstmärkten ein, an einem Fortbildungsprogramm zur Bildungsarbeit für Besucher an deutschen Museen teilzunehmen.
     
  • SAMMLERREISE NACH MOSKAU


    Eine Kooperation mit der Russischen Gesellschaft NRW

    9-12 MAI 2013: MOSKAU

    Die Russische Gesellschaft NRW und ARTGATE führten deutsche und russische kunstinteressierte Persönlichkeiten über eine Kunstreise nach Moskau zusammen. Während des Programms wurden herausragende Kunsthöhepunkte mit Unterstützung der Moskauer Museen entdeckt und das interkulturelle Kunstverständnis gestärkt.
    Oleg Kulik, At The Temple, 1999, © courtesy to Regina Gallery
     
  • SYMPOSIUM ZUM CHINESISCHEN KUNSTMARKT

    Acht chinesische Kunstexperten sprechen Klartext über Strukturen, Institutionen und Zukunftsperspektiven



    Eine Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Düsseldorf und der Kunstmesse ART COLOGNE

    19-20 APRIL 2013: DÜSSELDORF

    Im Auftrag des Konfuzius-Instituts Düsseldorf und unter der Schirmherrschaft der Stadt Düsseldorf konzipierte ARTGATE ein Symposium zum zeitgenössischen Kunstmarkt in China. In Kooperation mit der Art Cologne fand eine Talkrunde mit ausgewählten Sprechern auf der Kölner Kunstmesse statt.
     
  • RUSSISCHER KUNST-BRUNCH FÜR INTERNATIONALE VERSTÄNDIGUNG


    Eine Kooperation mit der Russischen Gesellschaft NRW und Juwelierin Christel Heilmann

    17. MÄRZ 2013: METZKAUSEN

    ARTGATE und die Russische Gesellschaft NRW luden zu einem festlichen Kunst-Brunch auf dem privaten Anwesen der Juwelierin Christel Heilmann. Die Einladung verband über 100 deutsche und russische Kunstliebhaber aus NRW in einem lockeren Kontext. Nebst ausgewählten Persönlichkeiten aus der Düsseldorfer und Kölner Kunstszene, fand das Brunch in Anwesenheit des Konsuls des russischen Konsulats Bonn statt.
    Christel Heilmann and Russian artist George Pusenkoff
     

April 2016

März 2016

März 2016

2015/2016

Februar 2016

August 2015

August 2015

Nov 2014

September 2014

September 2014

Juni 2014

April 2014

Nov 2013

Juli 2013

Mai 2013

April 2013

März 2013

     

 


 

 

NEWSLETTER


KOOPERATIONSPARTNER

 

 


Juni 2016

FRÜHERE NEWSLETTER


NEWS AUS NEUEN KUNSTMÄRKTEN UND DEUTSCHLAND

Mit Unterstützung renommierter, internationaler Kunstmagazine produziert ARTGATE alle zwei Monate einen regelmäßig erscheinenden Newsletter. Neben Informationen zu den neusten ARTGATE Projekten fasst der Newsletter auch die wichtigsten News aus neuen Kunstmärkten und Deutschland zusammen. 


 

 

 

 

AUSGEWÄHLTE KUNDEN UND PARTNER


   

 


 

 

ÜBER UNS

 

Wir bieten unseren Kunden ein fundiertes Wissen mit einem spezialisierten, international versierten Team von

Unsere engen Beziehungen mit renommierten Partnern aus der europäischen und internationalen Kunstszene bilden die Basis für unsere Arbeit. Ein exzellentes Netzwerk von Vertretern aus Wirtschaft und Kultur, Stiftungen, Vereinen, Sponsoren, Spendern und Kunstliebhabern offeriert unseren Kunden einen großen Fundus an Wissen und eine große Bandbreite an Möglichkeiten.

Wir schätzen uns glücklich, seit unserer Gründung im Jahr 2013 zahlreiche renommierte Kunstprojekte durchgeführt zu haben, darunter auch für die GlobalArtsFoundation in Venedig, das Bankhaus Sal. Oppenheim, die Kunstmesse ArtInternational in Istanbul, das NRW-Forum Düsseldorf und ausgewählte Privatkunden. Insbesondere die chinesische Kunstlandschaft hat unser Dienstleistungsspektrum in Anspruch genommen.

Für unser Engagement wurde ARTGATE Consulting zum Unternehmen der Stadt Düsseldorf gewählt und für die Nadel der Anna Maria Luisa de’ Medici für kulturelles Engagement an der Rheinschiene nominiert. Wir freuen uns über deutschlandweite Medien wie Handelsblatt, Deutschlandfunk, Deutschland Kulturradio, WDR5, WDR3 und art Magazin, die über unsere Arbeit berichtet haben.


 

 

 

 

KONTAKT

 

Wollen Sie uns kontaktieren? Oder haben Sie Empfehlungen für uns, die Sie mit uns teilen wollen? Dann sind Sie hier richtig!

ARTGATE Consulting
Rembrandtstrasse 4
40237 Düsseldorf
Germany

phone   +49.(0)211.99488-141
fax        
+49.(0)211.99488-142
e-mail   
mail@artgateconsulting.com

 


 

 

IMPRESSUM


1. ANBIETERKENNZEICHNUNG
ARTGATE Consulting ist eine gewerblich tätige Kunstberatung vertreten durch die Gründerin der Agentur, Leoni Spiekermann. Die Anschrift des Unternehmens lautet:

ARTGATE Consulting
Rembrandtstrasse 4
40237 Düsseldorf
Deutschland
Umsatzsteuernummer: DE285249492

2. KONTAKTAUFNAHME
E-Mail: mail@artgateconsulting.com
Telefon: +49-(0)211-99488141
Telefax: +49-(0)211-99488142 

3. INHALTE
ARTGATE Consulting ist stets um die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der in der Internetpräsenz bereitgestellten Inhalte bemüht. Fehler und Unklarheiten können allerdings nicht ausgeschlossen werden. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, die durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten, durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen oder Daten verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Herausgebers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Kunstberatung ARTGATE Consulting behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Internetpräsenz oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

4. URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT
Alle Inhalte, die Gestaltung und der Aufbau der Internetpräsenz www.artgateconsulting.com sind urheberrechtlich geschützt. Die bereitgestellten Informationen, Texte, Grafiken, Bildmaterialien, Videosequenzen und Tonsequenzen sind nur für den individuellen Zugriff des Nutzers der Internetpräsenz bestimmt und dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Kunstberatung ARTGATE Consulting die schriftlich eingeholt werden muss, vervielfältigt und für weitere Zwecke verwendet werden.

5. VERWEISE UND LINKS
Soweit in der Internetpräsenz der Kunstberatung ARTGATE Consulting ein Zugang zu fremden Inhalten, etwa in Form von Links, vermittelt wird, die von anderen Anbietern bereit gestellt werden, wird darauf hingewiesen, dass ARTGATE Consulting auf diese fremden Inhalte keinen Einfluss hat und sich diese Inhalte auch nicht zu eigen macht. Das Setzen von Hyperlinks, insbesondere Deep-Links, Inline-Links oder Links in der Frame Technologie, auf der Internetpräsenz ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung zulässig. 

6. DATENSCHUTZ
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wir heißen die User unserer Website herzlich willkommen, unseren Newsletter zu abonnieren. Die zur Verfügung gestellten Daten werden ausschlißelich für den Versand des Newsletter verwendet. Sie können Ihre Kontaktdaten jederzeit von unserem Mail-Verteiler entfernen. Klicken Sie hierzu am Ende des Newsletters auf “Unsubscribe”.

Anmeldung